Selbst­ermächtigung

Finde den Weg zurück in dein eigenes Leben

wirksam. authentisch. klar.

Wir sind sehr Wesentlichen das Ergebnis unserer Erfahrungen. Schauen wir ein wenig hinter die Gründe unserer Entscheidungen und unser Verhaltens, stellen wir fest, dass sie oft nicht unserer inneren Wahrheit entsprechen. Unsere Prägungen steuern uns ein großes Stück.

Auf dem Weg zur Selbstermächtigung gilt es, mache Glaubenssätze und ›Wahrheiten‹ kritisch zu hinterfragen und vielleicht zu verabschieden. Schritt für Schritt gewinnen wir innerer Freiheit, setzen große Kraft frei und erlangen Klarheit im Leben.

Dein persönlicher Weg entsteht beim Gehen, deine innere Wahrheit gebiert sich aus dir selbst heraus. Du entdeckst dich neu und die Grenzen dessen verschieben sich, was du für möglich oder unmöglich hältst. Das ist der Weg zum waren Selbst.

»Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.«

Albert Einstein

Selbstermächtigung: Wer hat das Steuer in deinem Leben wirklich in der Hand?

Auf den ersten Blick bist es du selbst! Du gestaltest dein Leben und entscheidest dich, das eine zu tun und das andere zu lassen. Von außen betrachtet hast du die Kontrolle, die Dinge gehen voran. Tag für Tag tust du das Notwendige und einiges darüber hinaus.

Doch das, was uns antreibt und Entscheidungen trifft, unser Wille und ›gesunder Menschenverstand‹ entspricht nicht unserem Selbst. Es ist eine Anhäufung an Vorurteilen, Prägungen und Konzepten, die wir zum größten Teil bis zum 18. Geburtstag aus unserer Umwelt übernommen haben – so zumindest beschreibt es Albert Einstein.

Täglich wiederholst du oft unbewusst Gedanken, Gefühle und Handlungen – und bewegst dich vorgefertigte Strukturen, die nicht deine sind. Das Leben ›passiert‹ dir weitgehend – und es fühlt sich irgendwie fremdbestimmt und leer an. Du als Protagonist und Autor deines Lebensstücks. Eine Inszenierung mit fremder Agenda und fremden Rollen. Du fühlst dich von dir und deinem eigenen Leben entfremdet und lebst nicht dein volles Potential.

Mit Selbstermächtigung die Krise überwinden

»Ich weiß ja, wo meine Probleme liegen«, höre ich Menschen sagen. Und auch wenn sie damit Recht haben – den Ausstieg aus ihrer ›Box‹ mit ihren Prägungen und blinden Flecken gelingt den Wenigsten aus eigner Kraft – insbesondere dann, wenn sie bereits in einer persönlichen Krise stecken.

Krisen sind natürliche Phasen des Lebens. Sie zeigen an, dass alte Konzepte nicht mehr funktionieren. Sie können Anstoß für Veränderung und Selbstermächtigung sein. Denn richtig genutzt haben sie das Potential, großes persönliches Wachstum und innere Freiheit hervorzubringen.

Vielfach benötigen Menschen in solchen Phasen erfahrene Begleiter und Mentoren, die sie auf den notwendigen Stufen der Entwicklung unterstützen und anleiten: auf dem Weg der Veränderung, dem Weg der Selbstermächtigung. So, dass du Klarheit und Kraft sowie deinen eigenen, inneren Kompass entwickelst – um authentisch ganz DU zu sein.

Was Selbstermächtigung konkret bedeutet

Selbstermächtigung bedeutet, sich von den Prägungen und alten Programmen zu lösen. Sie hinter dir zu lassen und durch solche Inhalte zu ersetzen, die dir nutzen und zu dir und deinem Wertesystem passen. Selbstermächtigung bedeutet, dich nicht mehr abhängig von dem zu machen, was andere von dir denken könnten und wie sie dich bewerten.

Selbstermächtigung bedeutet, aus der Angst herauszutreten – nicht zu genügen, es nicht zu schaffen. Sich nicht den eigenen Emotionen und Bewertungen auszuliefern – denn wir können lernen, aktiv zu steuern, wie wir die Welt wahrnehmen; welche Geschichten wir über uns selbst und die Welt erzählen und welche wir für wahr halten. So gestalten wir aktiv, wie wir fühlen.

Als Mentor und Coach für Selbstermächtigung begleite ich dich wirksamen auf bewährten Wegen, damit du aus deiner Krise effektiv und nachhaltig aussteigen kannst. Ich unterstütze dich persönlich dabei, dass du in deine Klarheit und Kraft kommst. Dass du deinen inneren Kompass entwickelst und dich von deiner inneren Wahrheit leiten lässt.

»Es kommt nicht darauf an, was dir passiert, sondern wie du darauf reagierst .«

Epictetus

Selbstermächtigung, die sich aus dir heraus selbst entwickelt

In unserer Zusammenarbeit werde ich dir nicht sagen, was richtig ist und was nicht. Das findest du entlang des Weges in die Selbstermächtigung für dich selbst heraus. Ich werde dich in diesem Prozess des persönlichen Wachstums begleiten und dir Brücken bauen, wo es notwendig ist. Ich werde dir Impulse geben und dir die passenden Formate und Techniken bereitstellen. Den Weg wirst du selbst gehen.

Mit dieser integralen Arbeit bekommst du die Gelegenheit, kontraproduktive Programme zu identifizieren und abzulösen. Du gibst ab, was nicht zu dir gehört und vervollständigst dich. Seelische Verletzungen und anderes, was aus der Harmonie geraten ist, kommen zur Heilung. Auf sanfte Weise nähert sich dein Körper-System immer mehr dem, wie es deiner Natur mit deinen Möglichkeiten und Potentialen entspricht.

Wir arbeiten auf allen Ebenen unseres Seins und beziehen dabei aktiv das Nichtstoffliche mit ein. Mit Bewusstheit legst du alte Prägungen ab und eröffnest dir neue Möglichkeiten des Wahrnehmens, Fühlens, Denkens und Handelns. Die Grenzen dessen, was du für möglich hältst – oder für unmöglich – verschieben sich.  

Dein Vorankommen wird von deiner Bereitschaft genährt sein, dich voll auf deinen persönlichen Weg einzulassen und ihn aktiv zu gehen: für mehr Lebens-, Liebes- und Arbeitsqualität.

  • Du hast großes Verlangen nach Klarheit und Kraft, nach Sinnhaftigkeit in deinem Leben?
  • Du bist entschlossen, die Verantwortung für dein Fortschreiten zu übernehmen?
  • Du bist bereit für Veränderungen deiner Überzeugungen und Glaubenssätze?
 

Wenn das so ist, hast du wesentliche Voraussetzungen dafür, deinen Weg der Selbstermächtigung anzutreten – und dein wahres, authentisches Selbst in die Welt zu bringen.

Meine eigenen Erfahrungen mit Selbstermächtigung

Ich war über 20 Jahre Führungskraft und Manager in der Industrie, bis ich selbst in eine schwere Krise geraten bin – Burn-out und Depression mit begleitenden persönlichen Dramen. Ich kenne die Probleme und Gemütszustände, die hier entstehen können.

Aus meinen eigenen Erfahrungen habe ich diesen sehr wirksamen Zyklus des Wachstums entwickelt, den ich seitdem kontinuierlich weiterentwickele. Dieses Mentoring+ zur Selbstermächtigung ist eine individuelle, persönliche und wertschätzende Begleitung über einen längeren Zeitraum hinweg.

Häufig gestellte Fragen

Innere Freiheit beschreibt die Fähigkeit, bewusst und aktiv vorhandene Freiheitsgrade zu nutzen, auf Situationen im Leben sowohl emotional als auch durch das Verhalten angemessen zu antworten. Es beinhaltet das Wissen um die Macht von Glaubenssätzen und Überzeugungen. Es braucht die Steuerung von Wahrnehmung und ihrer Deutung, das Entlassen von alten Programmen und ›Wahrheiten‹, die wir im Laufe des Lebens von außen empfangen haben. Es ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu deinem wahren authentischen Selbst und deinem vollen Potential.

Ich selber bin den Weg zur inneren Freiheit bereits ein großes Stück gegangen –und helfe dir gerne dabei, dich ebenfalls immer mehr zu befreien. Für mehr Lebens-, Liebes- und Arbeitsqualität.

Wir alle werden von unserer Umwelt geprägt – durch Erfahrungen, Erzählungen, Verhaltensweisen unser Umgebung, Wertung und Konditionierung. Diese Prägung beeinflusst maßgeblich unsere Wahrnehmung und somit das, was wir für die Wirklichkeit halten. Innerhalb dieses Rahmens halten wir die Welt und wiederholen die erlernten Inhalte und Programme. Je unbewusster wir sind, desto mehr tun wir das.

Die innere Freiheit entsteht durch zunehmende Bewusstheit und durch die Erkenntnis, dass wir tatsächlich die Wahl haben: Entweder entsprechend der erlernten Programme zu reagieren oder uns bewusst neu zu entscheiden. Durch spezielle Techniken können wir die alten Prägungen abstreifen, uns durch neue und dienliche Geschichten informieren und so unsere Welt wesentlich verändern.

Dieses Mentoring+ Programm begleitet dich sehr individuell entlang eines sehr alten Pfades über die notwendigen Stufen der Entwicklung. Du gibst ab, was nicht zu dir gehört und vervollständigst dich. Seelische Verletzungen und andere Verzerrungen kommen zur Heilung. Auf sanfte Weise nähert sich dein Körper-System immer mehr dem, wie es deiner Natur und deinen Potentialen entspricht.

Mentoring+ arbeitet auf allen Ebenen unseres Seins und bezieht dabei aktiv das Nichtstoffliche mit ein. Das ist sehr wirksam und nachhaltig. Und für den Erfolg sehr wesentlich ist deine Bereitschaft für Veränderung und dafür, dich intensiv in dein persönliches Wachstum einzubringen und dir regelmäßig Zeit für dich selbst zu nehmen.

Es ist eine Synthese aus uralten Weisheitstraditionen und schamanischen Praktiken sowie neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Epigenetik, der Quantenphysik, der Neurobiologie, den Ernährungswissenschaften sowie des Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR).

Mein Training wirkt da, wo viele Therapeuten und Coaches nicht ansetzen: bei den entscheidenden 95% des Unterbewusstseins. Die Wirkung ist erheblich größer, als du heute erwartest.

 

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Menschen bei ihrer Selbstermächtigung zu unterstützen. Denn es liegt eine große Schönheit und Kraft darin, Krisen nicht nur nachhaltig zu überwinden, sondern auch gestärkt und mit weitaus größerer Klarheit daraus hervor zugehen. Diese Metamorphose zu begleiten und zu bezeugen ist mir große Freude.

Nutze gerne meine Erfahrung zu deinem Vorteil. So überwindest du mit Selbstermächtigung deine Krise und steigerst nachhaltig deine Lebens-, Liebes- und Arbeitsqualität.

»Meine Erfahrungen sind dein Vorteil!«

Dr. Kai Hellmich - Turnaraound in der persönlichen Krise, Leadership, Stressmanagement, Führungskräfte Programme
Dr. Kai Hellmich